Komplettausbildung...

... zum Familienhund

Ich erziehe Ihren Hund zu einem folgsamen Partner und Begleiter. Liebevoll und Artgerecht ganz nach Ihren Wünschen!

Hierfür biete ich Ihnen drei verschiedene Ausbildungsvarianten an (Siehe Unten)!


Was wird dem Hund erlernt?

Es werden Grundbefehle, wie z.B. Sitz, Platz, Bei Fuss, und das Gehorchen auf Ruf, alles MIT und OHNE Leine erlernt. Angst- und Aggressionsverhalten werden resozialisiert, sowie auch das Abgewöhnen von Jagdverhalten.

Die beste Zeit der Erziehung ist ab einem Alter von 5-8 Monaten, da der Hund zu dieser Zeit erst seine Triebe entwickelt. Selbstverständlich können auch älteren Hunden Unarten abtrainiert werden!


Warum Hundeerziehung ohne Besitzer?

Wir als Hundehalter übernehmen eine grosse Verantwortung. Unsere Pflicht ist es, die Hunde in unserer Gesellschaft und in jeder Situation sicher und souverän zu führen. Oft entstehen Ängste und Unsicherheiten des Besitzers. Manchen Hundehaltern ist es zeitlich, fachlich und familiär einfach nicht möglich sich um die Erziehung ihres Hundes zu kümmern. Es mag sein, dass viele jetzt denken "Dann sollte man sich einfach keinen Hund anschaffen", aber sind wir mal ehrlich. Im Leben passiert so viel und auf einmal wendet sich das Blatt um 180 Grad. Kein Mensch ist perfekt und wir sind alle einzigartig wie wir sind! 

Wenn schon Missverständnisse zwischen Hund und Halter entstanden sind und man das Gefühl hat, "man kommt nicht weiter" und alle Erziehungsmassnahmen nicht gegriffen haben, dann ist der Hund bei mir genau richtig!

Es ist auch Schwachsinn, dass Sie unbedingt zusammen und gleichzeitig mit Ihrem Hund lernen müssen, denn hier liegt häufig das Problem. Während Sie selbst noch vom Hundetrainer lernen, müssen Sie gleichzeitig aber ein Lehrer für Ihren Hund sein und ihm stets die nötige Sicherheit und neues Wissen vermitteln. Und damit ist der Hundebesitzer verständlicherweise häufig überfordert und es läuft dann automatisch nicht so wie man es gerne hätte.


Ein weiterer Vorteil:

Nachdem ich Ihnen Ihren ausgebildeten Hund übergeben habe, werden Sie und Ihr Hund noch 8 Monate lang bei entstehenden Problemen in der Hundeschule Dogwards kostenlos betreut!


ACHTUNG: Ich nehme maximal 2 Hunde gleichzeitig auf! 
Nur so kann ich mich individuell auf jeden Hund einstellen!


Pakete

Paket 1:

  • Ohne Besitzer
  • Dauer: 3-4 Wochen
  • Anschliessend 3 Tage Schulung des Halters am Hund in der Hundeschule Dogwards


Paket 2:

  • Ohne Besitzer
  • Dauer: 3-4 Wochen
  • Anschliessend 3 Tage Schulung des Halters am Hund beim Halter zuhause 


Paket 3:
Problemhund-Therapie:

  • Für Hunde mit starken Aggressionsverhalten
  • 3-4 Wochen Intensivausbildung in der Hundeschule Dogwards
  • Ohne Besitzer
  • Anschliessend 5 Tage Schulung & Einweisung beim Halter vor Ort

Preise


Schutzhund kaufen


Kontaktieren Sie mich!

 >> "Nicht Scheitern, daraus lernen, versuchen um Wissen anzueignen, ich lebe und schaffe das!" <<